Sonntag, 13. September 2020

Origami - Boxen

...in herbstlich und winterlich...

Diese Box ist ganz schnell gefaltet und gut in Masse herstellbar, z.B. fur Adventskalender oder einfach zum Swaptausch oder als kleines Giveaway...

Weiter unten findet Ihr ein Anleitungsvideo!


 
 
Papier: Flüsterweiß, Currygelb, Savanne
Stempel: Eulenfest
Stempelfarbe: Espresso, Blends in Savanne, Currygelb
Designerpapier: Ganz nach meinem Geschmack
Stanze: Zierzweig, Lagenweise Kreise, Stanze nach Wahl "Allerliebste Anhänger"


Hier habe ich die oberen Laschen nicht ganz ineinander geschoben, sondern noch eine etwas, 
sodass eine Wölbung entsteht.



 Der Farbverlauf im Schriftzug "Frostige Grüße" enteht dadurch, dass man den Stempel in abendblau - Tinte taucht, einmal vorher abstempelt 
und dann den Rand (Rock'n roll - Technik) nochmal nachfärbt.

Papier: Flüsterweiß,
Stempel: Frostige Grüße

Stempelfarbe: Abendblau
Designerpapier: Schneeflockentraum
Stanze: Lagenweise Kreise, Stanze nach Wahl "Allerliebste Anhänger"

 

 Origami- Box (Designerpapier 12" x 12")


 

 Origami - Box (Designerpapier 6" x 6")





Freitag, 19. Juni 2020

Meer geht immer!!!

Wer kommt mit mir ans Meer und taucht ab?


...und noch ein
klitzekleines Giveaway zum Abi

Papier: Flüsterweiß, Pazifikblau, Espresso, Schiefergrau
Stempel: Whale done
Stempelfarbe: Pazifikblau, Abendblau, Aventurin, Aquamarin
Designerpapier: Ganz nach meinem
Geschmack
Stanze: Wal, Lagenweise Kreise
Miniklammern (nicht mehr erhältlich, aber Epoxidtröpfchen gehen auch!

 







Mittwoch, 17. Juni 2020

Kekseeee!!!!

Ja, nicht zu leugnen...bin ein Kind der Achtziger
und mit dem Krümelmonster aufgewachsen!
 
Wie du das Krümelmonster mit der Gänseblümchen Stanze bastelst:
 

habe übrigens auch eine kleine Version (Kleines Gänseblümchen) versucht...finde die große aber besser. Passt auch einfach mehr zu den Keks-Proportionen des neuen Stempelsets "Nichts geht über".

 1) 5 Gänseblümchen aus Pazifikblauem Papier stanzen.

 2) Richtig fest knüllen und knautschen!!
 
3) Übereinander legen und mit Flüssig-Kleber mittig fixieren.
Nun noch mehr durcheinander knüllen und knuddeln!
 
4) Per Ballonstanze einen kleinen, schwarzen Ballon ausstanzen , diesen wieder knüllen, auseinander falten und waagerecht knicken.
Diesen ins untere Drittel des "Fells" als Maul einkleben.
 
5) Für die Augen entweder eine kleine Kreisstanze nutzen, oder, wer keine zur Hand hat, einfach nochmal 2 weiße Gänseblümchen ausstanzen, die Blätter abschneiden und an der dünnsten Stelle nach hinten biegen.

6) Für die Pupille diente mir
der Ausschuss der Stanze "bezaubernder Anhänger".
Ihr könnt aber auch einfach einen Punkt aufmalen.
 
7) Keksumriss mit Memento auf Flüsterweiß Papier stempeln,
die "Füllung" in das neue Zimtbraun tauchen,
einmal vorher abstempeln
(die direkte Farbe war mir für den Keks zu dunkel)
und den 2. Stempelabdruck in den schwarzen Umriss stempeln
(two-step-stamping)
Per Stanzformen "Besser als..."
ausstanzen und in das Monstermäulchen kleben.
 
8) Nun den Schriftzug per Stanzmaschine gestalten.
Denkt daran, vorher einen Klebebogen in der passenden Größe unter das zimtbraune Papier zu legen,
so lässt sich der Schriftzug besser auf der Karte montieren.
9) Noch einen Zusatzkeks per Dimensional aufkleben,
und los geht das Gekrümel!
Viel Spaß!!!
 
Papier: Flüsterweiß, Pazifikblau, Zimtbraun
Stempel: Nichts geht über
Stempelfarbe: Schwarz, Zimtbraun
Stanze: Gänseblümchen, Ballonstanze, Bezaubernder Anhänger, Stanzform "Besser als"
 

Mittwoch, 27. Mai 2020

Bloghop "Painted Poppies"


Hallo und Willkommen zum monatlichen Bloghop
(...ui, ist schon wieder ein Monat um 🙈 ???)
1 Stempelset - viele Ideen
heute zum Stampin' Up! - Stempelset
"Painted Poppies"
 
PAINTED POPPIES CLING STAMP SET 
Hier meine Idee in Verbindung mit der brandneuen Handstanze "Einmachglas" und den dazugehörigen Plastikkuppeln aus dem neuen Hauptkatalog:
 
Beide Karten bringen gerade jetzt, in der Corona-Zeit,
 nicht nur einen lieben Gruß,
sondern auch etwas Mohnsamen zum Einpflanzen.
 

K. 1
Zieht man oben an dem Fähnchen,
kann man den Mohnsamen auf der Rückseite entnehmen:

 
Hier die Anleitung (im Prinzip bei beiden Karten gleich):
K. 2


 
 1.) Man braucht die Grundkarte (extrastarker Farbkarton in flüsterweiß)
      K1: 10,5 x 14,9 cm    K2: 14,9 x 14,9 cm
 
      einen Streifen in glutrot
       K1: 7,5 x 14,9 cm      K2: 14,9 x 8,5 cm
 
      einen Streifen in flüsterweiß
      K1: 7 x 14,9 cm      K2: 14,9 x 8 cm
 
      jeweils einen Streifen in flüsterweiß 5,1 cm breit
      für die Handstanze "Bezaubernder Anhänger"
 
2.) Mohnblüten aufstempeln. (bei K1 ist der Stamparatus sehr hilfreich!)
 
3.) Den weißen Streifen passend auf den roten legen und das Einmachglas ausstanzen.
 
4.) Die Plastikkuppel dazwischen und dann komplett miteinander verkleben
     (am besten mit Tombow Flüssigkleber)
 
5.) Diesen Streifen auf die Grundkarte legen und festsetzen (merken oder markieren),
      wo das Loch (K1: Einmachglas, K2: Mohnblüte) platziert werden muss und ausstanzen.
6.) Jetzt den 5,1cm breiten Streifen per Anhängerstanze auf die erforderliche Länge kürzen.
      (K1: 15cm, K2: 10,5cm)
7.) Schriftzug lettern oder aufstempeln.
 
 8.) Den roten Streifen so auf die Grundkarte kleben, dass der Anhänger nach oben hin noch ausziehbar bleibt.

9.) Kuppeln mit Mohnsamen befüllen und den Streifen einschieben.

 

10.)(Bei K2 evtl. eine Blüte hinten auf den Einschubstreifen stempeln. Hierzu vorher die Position bei eingeschobenem Streifen vorsichtig per Bleistift markieren und nach dem aufstempeln wegradieren.)
 

Papier: Flüsterweiß, Glutrot
Stempel: Painted Poppies, Glücksregen
Stempelfarbe: Schwarz
Stanze: Bezaubernde Etiketten, Einmachglas, Bezaubernder Anhänger
Plastikkuppeln Einmachglas
 
https://kreativitaetstheorie.com/?p=2872            https://stempelmanu.wordpress.com/2020/05/27/ein-stempelset-viele-ideen-painted-popies/

 Viel Spaß beim Hopping
und vielen Dank für die Organisation an Beate ;-*
Hier nochmal alle Teilnehmerinnen:
 
 
 
 

Verena (du bist gerade hier)




Mittwoch, 29. April 2020

Bloghop "Alles im Block"


Hallo und willkommen zum Bloghop!
Das Stempelset, welches heute im Mittelpunkt steht ist
"Alles im Blog",
das Jasmin Schulze (https://stempeldochmal.de/)
mit Stampin Up! entworfen hat.


Hier seht Ihr meine Projekte dazu:






Papier: Flüsterweiß, In Color 2019-2021 ( Rokoko-Rosa, Ziegelrot, Pfauenblau, Rauchblau)
Stempel: Alles im Block
Stempelfarbe: Schiefergrau, In Color 2019-2021
Stanze: Große Zahlen



Passend zu einer Karte gibt es noch eine kleine Glückskerze, deren Licht für Mut und Durchhaltevermögen in dieser Zeit stehen soll..

Papier: Flüsterweiß
Stempel: Alles im Block
Stempelfarbe: Schiefergrau, Anthrazitgrau, Rauchblau
Stanze: Stickmuster, Bestickte Rechtecke

Und noch zwei Kärtchen ...
Papier: Flüsterweiß, Schiefergrau, Anthrazitgrau
Stempel: Alles im Block
Stempelfarbe: Rokoko-Rosa
Stanze: Mohnblüten



Papier: Flüsterweiß, Rokoko-Rosa
Stempel: Alles im Block, Kuchen ist die Antwort (Auslaufliste!)
Stempelfarbe: Rokoko-Rosa, Schwarz
Stanze: Torte


https://stempelmanu.wordpress.com/2020/04/29/ein-stempelset-viele-ideen-alles-im-block          https://katharinapradel.blogspot.com/2020/04/backup-werbung-1-bloghop-1-stempelset.html

Viel Spaß beim Hopping
und vielen Dank für die Organisation an Beate ;-*


Hier nochmal die 10 Teilnehmerinnen:

Beate






Verena (du bist gerade hier)

 
Andrea

Margit