Sonntag, 12. Januar 2014

Knallbonbon mit dem Punchboard



Papier (16,5 x 25,4 cm) auf dem Falzbrett bei jeder voller Inchangabe falzen.

Das Papier umknicken und jeweils bei 2 Inch auf dem Punchboard stanzen.

 Das gleiche auf der gegenüberliegenden Seite machen

 Auf das Falzbrett legen und bei 1,5 ; 2 ; 2,5 und dann bei 7,5 ; 8 ; 8,5 Inch falzen

Die Verjüngung nach unten knicken und die langen Seiten zusammenkleben.

Zum Schluss noch links und rechts ein Band, fertig!
Wer möchte, kann die Bonbonenden durch einfaches einlegen von 1 3/4"Kreisen verstärken
Papier: Schiefergrau, Flüsterweiß
Stempel: Nett-i-ketten
Stempelfarbe: Aquamarin
Designerpapier: Zauber des Orients
Geschenkband in Aquamarin
 

Kommentare:

  1. Hallo Verena, das ist ja toll, sechseckig macht das Knallbonbon auch was her. Das DP ist ja klasse, war mir gar nicht bewusst, dass das so schön ist.
    Schönen Sonntag.
    LG Claudia

    AntwortenLöschen
  2. Hi Verena, ich finde es so klasse dass man das Knallbonbon so easy mit dem EPB machen kann nachdem ja die Stanze für die Big Shot nicht mehr erhältlich ist.

    AntwortenLöschen