Freitag, 16. August 2013

Holzmaserung, ganz einfach!




Dieser Effekt ist schon länger bekannt. Jetzt hab ich ihn auch einmal ausprobiert und war überrascht, wie simpel diese Karte anzufertigen ist. Das müßt Ihr auch mal versuchen, es macht wirklich Spaß!

Mit dem Craft Stempelkissen in Flüsterweiß mehrfach in eine Richtung über den Farbkarton ziehen,
per Marker und Lineal Bretter andeuten und Nägel aufzeichnen,
dann noch evtl. ein paar Astlöcher oder Unregelmäßigkeiten einbringen, fertig!


Papier: Espresso, Flüsterweiß
Stempel: Sassy Salutions
Stempelfarbe: Craft Flüsterweiß, Espresso
Stanze: Framelits Tafelrunde
Marker: Espresso
Kordel: Espresso

Kommentare:

  1. Hallo Verena,
    sieht klasse aus. Ich kannte die Technik bisher nur auf weißem Papier mit brauen Stempelkissen. Aber mit braunem Farbkarton und Craft-Tinte sieht es noch echter aus.
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  2. Hallo..
    Wow,kurz und bündig.Toll,gefällt mir.Werde es mir merken.Danke!
    Herzl.Vreni

    AntwortenLöschen